Ökologische Anforderungen werden 
                                  von uns konsequent umgesetzt.




  Das Arnold Haus - Naturbaukonzept
 
  Wir verwenden in unseren Häusern ausschließlich technisch getrocknete, sowie unbehandelte Hölzer und Holzwerkstoffe, die gesundheitlich unbedenklich sind, sowie rein ökologische und nachwachsende Dämmstoffe. Wir verzichten gänzlich auf giftige Lacke, Farben und Leime, ebenso auf Mineral- oder gar Glaswolle als Dämmaterial.

  Bauen mit Holz ist aktiver Umweltschutz

Als ständig nachwachsender Rohstoff steht uns Holz auch zukünftig unbegrenzt zur Verfügung. Eine kontrollierte Holzproduktion ist ein wichtiger Faktor zur Stabilisierung des Ökosystems Wald und dient damit dem Schutz unserer Natur.
Die Holzverarbeitung vom Baumstamm bis zum fertigen Produkt benötigt im Vergleich zu anderen Baustoffen nur einen Bruchteil an Energie. Holz ist CO2 neutral und dadurch ein äußerst umweltfreundlcher Baustoff, allen anderen in dieser Hinsicht weit überlegen.

Holz ist ein universeller Baustoff

Seit Beginn der Menschheit wird mit Holz gebaut. Kein anderer Baustoff ist so vielseitig in der Summe seiner Eigenschaften:

Hohe Tragfähigkeit bei geringem Eigengewicht
Natürliche Ästhetik, warme Materialoberfläche
Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit
Hohe Bauqualität durch präzise Bearbeitung und
    wettergeschützte Vorfertigung


Bei einem Arnold Haus haben Sie die Gewähr, dass wir größten Wert auf die Ökologie und Unbedenklichkeit der verwendeten Materialien legen.

Die von uns verwendeten Naturbaustoffe und bauphysikalisch optimal abgestimmte Bauteile sorgen für ein unübertroffenes Raumklima und eine lange Lebensdauer Ihres Traumhauses.
   



 
  Arnold Haus steht für Ökologie, Behaglichkeit und Wohnqualität